Daunen Bettdecken – Federkleid mit maximalem Schlafkomfort

Die Daunen Bettdecken gehören zu den beliebtesten und zugleich besten Füllmaterialien von Bettwaren. Sie zeichnen sich besonders durch ihre hervorragende Klimaregulierung aus, die durch die sehr feine Verästelung der Daunen und Federn mit ihren unzähligen Luftkammern gewährleistet wird. Doch auch bei den Daunen Bettdecken gibt es enorme qualitative Unterschiede. Wir haben den Test gemacht und bieten Ihnen die Vergleichssieger und zeigen Ihnen, worauf es bei Qualitätsware ankommt.

Gute Daunen Bettdecken: auf die Füllung kommt es an

Beim Kauf von Daunen Bettdecken kann man ja nicht viel falsch machen, so lautet zumindest die Annahme vieler Kunden. Ein Klarer Fall von ‘falsch gedacht’. Gerade bei Daunendecken gibt es qualitativ große Unterschiede, die sich nicht zuletzt auch im Preis niederschlagen. Daher sollte sich jeder vor dem Kaufen immer etwas Zeit zum Vergleichen und Lesen von Testberichten nehmen. Besonders wenn großer Wert auf gesunden, erholsamen Schlaf gelegt wird.

Das entscheidende Kriterium bei Daunen Bettdecken ist die Füllung. Generell sind Daunen von Gänse der Inbegriff einer guter Füllung, wobei auch diese Regel durch eine Ausnahme bestätigt wird. Steht doch die isländische Eiderente im Ruf, die besten Daunen für das Bettdeck zu liefern. Entsprechend hängt der Preis für die Daunen Bettdecke größtenteils von der Qualität der Füllung sowie dem prozentualen Anteil der Federn ab. Dieser kann zwischen 0 bis 80 Prozent liegen.

Worauf beim Kauf von Daunen Bettdecken achten?

Zudem spielt auch der Geruch eine wichtige Rolle. Wenn sich die Chance ergibt, machen Sie den Test und riechen an den Daunendecken. Gute Ware riecht nicht, während ein unangenehmer Geruch ein klares Indiz für minderwertige Qualität ist. Diese sollte man sich keinesfalls in Schlafzimmer holen.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal für Daunen Bettdecken ist die Größe, dass das klassische Standardmaß der Bettwäsche von beispielsweise 135×200 cm oder 155×220 cm übertrifft. Achten Sie beim Vergleich darauf, dass die Decke mindestens fünf bis zehn Zentimeter größer ist. Warum? So stellen Sie sicher, dass die Daunen Bettdecken die Bettwäsche richtig schön ausfüllt und nicht hin und her rutschen kann.

BettendeckenTest: wichtige Infos und günstige Preise

Das Team von BettdeckenTest.net wird Ihnen auf der Suche nach der richtigen Daunen Bettdecke weiterhelfen. In unserem Shop finden sie neben einer großen Auswahl, gespickt mit diversen Vergleichssiegern, auch noch viele wichtige Tipps, da wir regelmäßig die Bettware auf ihre Qualität hin bewerten. Da wir außerdem mit dem weltweit größten Online-Händler Amazon kooperieren, können wir Ihnen hervorragende Daunen Bettdecken zu günstigen Preisen anbieten.